Die Sayntalstraße in Ellenhausen

STAND

Ein Film von Frank Hisam

Ganz in der Nähe der Verbandsgemeinde Selters im Westerwaldkreis liegt die Ortschaft Ellenhausen.

Video herunterladen (185,5 MB | MP4)

Etwa 310 Einwohner leben in der Westerwaldgemeinde, genießen ihren Feierabend und gehen ihren Hobbys nach.

Es gibt ein Neubauviertel, einige kürzere Dorfstraßen und ein Spielplatz, der demnächst erneuert werden soll. Wer aus Selters mit dem Auto kommt und Richtung A3 unterwegs ist, kommt über die Sayntalstraße an Ellenhausen vorbei.

Hierzuland Ellenhausen Schachspieler (Foto: SWR)
Jeden Montag treffen sich die Schachfreunde im Bürgersaal von Ellenhausen. Mitmachen darf jede und jeder mit Begeisterung fürs Spiel. Bild in Detailansicht öffnen
Mitten in einem Naturidyll liegt die Schneidmühle, ein Ferienbauernhof. Waltraud Kalb führt den Hof seit vierzig Jahren. Bild in Detailansicht öffnen
Achim Göbel ist zuständig für die Geschwindigkeitsmesstafel. Damit es auch was bringt, kann die Tafel an unterschiedlichen Standpunkten im Ort eingesetzt werden. Bild in Detailansicht öffnen

Entlang der Durchgangsstraße gibt es seit einigen Jahren einen Imker, der jetzt im Winter vor allem seine Bienenstöcke aufarbeitet.

Auch das schön renovierte  Dorfgemeinschaftshaus, in dessen Saal immer wieder Schachturniere gespielt werden und die Schneidmühle, ein Ferienbauernhof mit Pferden und einem schönen See, befinden sich hier.

Hierzuland Ellenhausen Karte (Foto: SWR)
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen