Die Hauptstraße in Kolverath

STAND

Ein Film von Catherine von Westernhagen

Wer Gemeinschaft und dörfliches Miteinander liebt, der ist in Kolverath im Landkreis Vulkaneifel genau richtig.

Video herunterladen (203,8 MB | MP4)

Das kleine malerische Dorf hat zwar nur 104 Einwohner, aber die ziehen gemeinsam an einem Strang, um ihr Dorf gut für die Zukunft aufzustellen.

Hierzuland Kolverath Bürgerversammlung (Foto: SWR)
Gerade findet im Rahmen eines Dorferneuerungsprozesses eine Dorfmoderation statt. Eine spannende und zukunftsweisende Aufgabe, an der sich hier Jung und Alt beteiligen. Bild in Detailansicht öffnen
Ortsbürgermeister Jürgen Jax hat den Prozess der Dorfereneureung initiiert. Leerstand soll genutzt werden, um dem Dorf auch künfig ein lebendiges Gesicht zu geben. Bild in Detailansicht öffnen
Einmal im Monat bringt Erlebnispädagogin Trudi Osiewacz Wanderer am Dorfplatz zusammen und erzählt ihnen die Geschichte der "Kamillentraud", der im Ort ein Buch gewidmet wurde. Bild in Detailansicht öffnen

Seit letztem Jahr wird in Kolverath eine Dorfmoderation durchgeführt. Auch Kinder und Jugendliche des Ortes sind aufgefordert, mitzureden und mitzugestalten, um Kolverath zum attraktiven Lebensmittelpunkt zu machen.

Es geht sowohl um bauliche Maßnahmen, als auch um Kommunikation und Freiraum für Gartenkultur. Alles Punkte, die gemeinschaftlich gedacht und auf den Weg gebracht, einfach mehr Spaß machen.

Hierzuland Kolverath Karte (Foto: SWR)
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen