STAND

Mira Maurer hat sich die Zucchini vorgeknöpft. Das Ergebnis: Zucchiniröllchen mit Frischkäse und Räucherlachs, die mit einer sahniger Soße und Käse überbacken werden.

Zutaten

Für die Röllchen:

  • 2 Zucchini, mittelgroß
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 100 g Frischkäse
  • 300 g Lachs geräuchert, in Scheiben
  • etwas Dill
  • 1 Schalotte
  • etwas Olivenöl
  • 400 ml Fischfond (aus dem Glas)
  • 200 g Sahne
  • 100 g Erbsen (frisch oder TK)
  • 100 g Käse, gerieben, z. B. Gouda oder Emmentaler

Für den Reis: :

  • 200 g Reis, Langkorn
  • etwas Salz
  • 100 g Kirschtomaten
  • 0,5 Bund Basilikum
  • etwas Olivenöl

Zubereitung

1. Zucchini putzen, abbrausen, trocken reiben und der Länge nach in feine Scheiben schneiden. Zucchinischeiben mit etwas Salz bestreuen und kurz ziehen lassen.

2. Sobald die Scheiben etwas weich geworden sind, mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Zucchinischeiben auf einer Seite pfeffern und mit Frischkäse bestreichen.

3. Die Räucherlachs-Scheiben in passende breite Streifen schneiden und auf den Zucchinischeiben verteilen.

4. Scheiben fest aufrollen und in eine Auflaufform verteilen. 

5. Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

6. Dill abbrausen, trocken schütteln und von den groben Stielen zupfen. Dill fein hacken.

7. Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Schalottenwürfel darin andünsten.

8. Den Fischfond angießen und offen etwa um 2/3 einkochen. Mit der Sahne auffüllen. Alles nochmals etwas einköcheln lassen.

9. Erbsen und Dill zur Soße geben, abschmecken.

10. Die Soße über die Röllchen in der Auflaufform gießen. Käse überstreuen.

11. Die Form in den heißen Backofen schieben, Röllchen ca. 30 Minuten überbacken.

12. Währenddessen Reis nach Packungsanleitung in Salzwasser garen.

13. Tomaten abbrausen, trocken reiben, putzen und in Spalten schneiden.

14. Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Basilikum fein hacken.

15. Reis eventuell abtropfen lassen. Tomaten und Basilikum unterheben. Mit etwas Olivenöl aromatisieren.

16. Zucchini-Röllchen und Tomaten-Basilikum-Reis anrichten.

Noch mehr Zucchini-Rezepte

Rezepte Hackfleischröllchen mit Zucchini-Tomatensalat

Die Vielfältigkeit von Hackfleisch ist grandios. Mira Maurer bereitet es einmal mediterran zu. Dazu gibt es einen Salat mit Zucchini, Tomaten und ganz viel Basilikum.  mehr...

Rezepte Auberginen-Zucchini-Auflauf

Der Duft von geschmortem Auberginen, Tomaten und Zucchini lässt uns von Italien träumen. Caroline Autenrieth vereint alles zu einem sizilianischen Klassiker: Parmigiana di melanzane.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Rezepte Lachs-Zucchini- Pfanne

Lachs-Zucchini- Pfanne  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN