Pikante Schäfchen (Foto: SWR)

Rezepte

Pikante Schäfchen mit Parmesanstreusel

STAND
REZEPTAUTOR/IN
Stefanie Biedermann

Sie sind aus salzigem Hefeteig und das Fell ist aus Parmesanstreusel. Damit sie noch saftiger werden, ist unter dem Fell eine Schmandcreme mit Frühlingszwiebeln.

Zutaten

Für den Teig:

  • 1 Würfel Hefe (42g)
  • 300 ml Wasser, lauwarm
  • 0,5 Teelöffel Zucker
  • 600 g Mehl (Typ 550)
  • 2 TL Salz
  • 50 ml Öl (z.B. Sonnenblumenöl)

Für den Belag:

  • 300 g Schmand
  • 100 g Naturjoghurt
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • Salz und Pfeffer

Für die Streusel:

  • 75 g Mehl (Typ 550)
  • 75 g Butter, kalt
  • 50 g Parmesankäse, gerieben

Zum Bestreichen:

  • 1 Eigelb
  • etwas Milch

Zum Verzieren:

  • 8 Stück Pfefferkörner, alternativ 4 Oliven

Zubereitung

1. Für den Hefeteig Hefe im lauwarmen Wasser mit Zucker auflösen und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Min gehen lassen.

2. Mehl in eine große Schüssel geben. Salz, Öl und die aufgelöste Hefe dazugeben und mit den Knethaken des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verkneten.

3. Den Hefeteig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 1 bis 1,5 Std gehen lassen. Der Hefeteig sollte sich verdoppeln.

4. Für den Belag Schmand mit dem Joghurt verrühren. Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden und unter die Schmandcreme rühren. Mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen.

5. Für die Streusel Mehl, kalte Butter und Parmesankäse von Hand zu Streuseln kneten.

6. Den Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen.

7. Den Hefeteig in 8 Stücke teilen. Diese noch einmal so teilen, dass man einen Körper, ein Köpfchen und 2 Beinchen hat.

8. Für den Körper eine Kugel formen und auswellen. Für den Kopf eine Kugel formen und an den Körper drücken (evtl. mit etwas Eiweiß ankleben). Für die Füßchen 2 kleine Ovale formen und an den Körper drücken (evtl. mit etwas Eiweiß ankleben).

9. Die Körper der Schafe mit dem Belag bestreichen und die Streusel aufstreuen. Die Pfefferkörner als Augen andrücken. Unser Tipp: Alternativ kann man auch eine halbe Olive als Auge verwenden.

10. Zum Bestreichen das Eigelb mit etwas Milch verquirlen und die Köpfchen und Beinchen bestreichen.

11. Schäfchen noch einmal abgedeckt ca. 10 Minuten gehen lassen und dann im vorgeheizten Backofen ca. 25 bis 30 Minuten backen.

Noch mehr pikante Heferezpte

Rezepte Mürbe Hörnchen

Diese mürben Hörnchen passen hervorragend zu Salaten

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Hefe-Kräuterschnecken mit Grillgemüse

Caroline Autenrieth bringt mit Spargel und Radieschen den Frühling auf den Grill. Dazu gibt es fluffige, selbst gebackene Hefe-Kräuterschnecken - großartig.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Quiche mit Speck und Bergkäse (Hefeteig)

Quiche mit Speck und Bergkäse (Hefeteig)

STAND
REZEPTAUTOR/IN
Stefanie Biedermann