Makkaronigratin mit Möhren (Foto: SWR)

Rezepte

Makkaronigratin mit Möhren

STAND
KOCH/KÖCHIN
Martin Gehrlein

Martin Gehrlein bereitet Makkaronigratin zu. Das Geheimnis ist die Soße, aus klassischen Karotten. Getrocknete Tomaten und Dosentomaten sorgen für eine mediterrane Note.

Zutaten

Für das Gratin:

  • 4 Zwiebeln, rot, klein
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Möhren (alternativ: die Urkarotten)
  • 2 getrocknete Tomaten
  • 2 Stiele Thymian
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 20 ml Balsamessig
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 Dose Tomaten (ca. 450 g Inhalt)
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Zucker
  • 500 g Makkaroni, kurz
  • 150 g Bergkäse oder Gouda

Für den Salat:

  • 2 Kolben Chicorée
  • 1 Biozitrone, Saft und etwas abgeriebene Schale davon
  • 1 TL Honig
  • 2 TL Senf
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Zucker
  • 6 EL Sonnenblumenöl

Zubereitung

1. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein würfeln bzw. durch ein Knoblauchpresse drücken.

2. Möhren schälen, abbrausen und durch ein Fleischwolf drehen oder sehr fein würfeln.

3. Thymianblättchen abziehen. Getrocknete Tomaten fein schneiden.

4. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Tomatenmark und getrocknete Tomaten zugeben und kurz anrösten.

5. Möhren zugeben und ca. 2 Minuten andünsten. Mit Brühe und Essig ablöschen. Dosentomaten unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Thymian und getrocknete Tomaten zufügen. Alles ca. 15 Minuten dünsten, dabei etwas einköcheln lassen.

6. In der Zwischenzeit die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung knapp gar kochen. Abgießen und abtropfen lassen.

7. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Möhren mit den Nudeln mischen und in eine ofenfeste Form geben. Käse reiben und über dem Nudel-Möhren-Mix verteilen.

8. Gratin auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten goldbraun überbacken.

9. Inzwischen den Chicorée putzen, halbieren, abbrausen, den harten Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden.

10. Zitronensaft und -schale mit Honig, Senf, Salz, Pfeffer und Öl zu einem Dressing verrühren. Mit dem Chicorée mischen und bis zum servieren ziehen lassen.

11. Gratin aus dem Ofen nehmen, mit dem Salat anrichten und servieren.

Noch mehr Makkaroni-Rezepte

Rezept Makkaroni-Kartoffeln und Apfel-Radicchio-Salat

Caroline Autenrieth kombiniert Makkaroni, Kartoffeln und Käse. Der knackige Radicchio-Apfel-Salat sorgt für eine frische Note.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Hm, lecker Pasta! Makkaroniauflauf mit Lauch und Käse

Ein saftiger Nudelauflauf mit knuspriger Käsekruste lässt jedes Herz höherschlagen. Caroline Autenrieth serviert dazu einen würzigen Chinakohlsalat.  mehr...

Regional und raffiniert Käse-Makkaroni mit Kartoffeln und Apfelmus

Simon Tress bringt Skihüttenromantik auf die Teller. Seine Käse-Makkaroni auch Älplermagronen genannt, haben das Zeug zum Lieblingsessen.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

STAND
KOCH/KÖCHIN
Martin Gehrlein