Kohlrabi im Knuspermantel (Foto: SWR)

Rezepte

Kohlrabi im Knuspermantel mit Paprika-Dip

STAND
KOCH/KÖCHIN

Rainer Klutsch kocht lecker und günstig: Er paniert Kohlrabischeiben und brät diese - herrlich knusprig und würzig. Dazu gibt es einen Radieschen-Rauke-Salat sowie pikanten Paprika-Dip.

Zutaten

Für den Paprika-Dip:

  • 2 Paprika, rot und gelb
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0,5 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 0,5 Biozitrone, Saft und etwas abgeriebene Schale davon
  • 4 EL Olivenöl oder anderes Pflanzenöl
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Zucker

Für den Radieschen-Rauke-Salat:

  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Bund Rauke
  • 0,,5 Biozitrone, der Saft davon
  • 2 EL Balsamessig, hell
  • 1 TL Senf
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Zucker
  • 4 EL Olivenöl oder anderes Pflanzenöl

Für Kohlrabi im Knuspermantel:

  • 750 g Kohlrabi
  • etwas Salz
  • 2 Eier (Größe M)
  • 40 g Mehl
  • 40 g Semmelbrösel
  • 6 EL Butterschmalz

Zubereitung

1. Paprika putzen, halbieren und entkernen. Paprika in grobe Stücke schneiden. Knoblauch abziehen. Petersilie und Schnittlauch abbrausen, trockenschütteln und grob hacken.

2. Paprika, Knoblauch, Petersilie, Schnittlauch, Zitronensaft und -schale und Öl pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Bis zum Servieren abdecken und kühlen.

3. Radieschen und Rauke putzen und abbrausen. Radieschen in dünne Scheiben hobeln. Rauke in mundgerechte Stücke zupfen.

4. Zitronensaft, Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker zu einem Dressing verrühren. Radieschen zugeben und ziehen lassen.

5. Kohlrabi putzen, schälen und die holzigen Stellen abschneiden. Kohlrabi in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

6. Kohlrabi in kochendem Salzwasser ca. 5-6 Minuten vorgaren. Herausnehmen, kalt abbrausen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

7. Eier in einer flachen Schale verquirlen. Mehl und Brösel jeweils auf Teller verteilen.

8. Kohlrabi im Mehl, dann in den Eiern und zuletzt in den Semmelbröseln wenden, die Panierung etwas andrücken.

9. Butterschmalz portionsweise erhitzen. Kohlrabi darin von beiden Seiten ca. 4-5 Minuten goldbraun braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

10. Rauke mit den Radieschen mischen. Paprika -Dip erneut abschmecken. Mit Knusper-Kohlrabi anrichten und servieren.

Tipp: Nach Belieben die Paprikaschoten bei 180 Grad Ober- und Unterhitze rösten. Herausnehmen, mit einem feuchten Tuch abdecken und die Haut abziehen. Danach wie im Rezept verfahren.

Noch mehr Rezepte mit Kohlrabi

Rezepte Gefüllte Kohlrabi

Jetzt gibt es den ersten frischen Kohlrabi. Simon Tress zaubert daraus ein unwiderstehliches Gericht! Gefüllt mit einer würzigen Dinkelbolognese, überzeugt das Essen mit ganz viel Aroma.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Rezept Mit Kohlrabi gefüllte Fleischküchle und Senfsoße

Rainer Klutsch bereitet heute Klassiker zu, allerdings auf seine Art. Ein Teil des Gemüses steckt als Füllung in den Fleischküchle. Den grünen Spargel gart er in geklärter Butter im Backofen.  mehr...

Lecker und günstig Spinatkuchen mit Möhren-Kohlrabi-Salat

Attraktiv und sehr köstlich: grüner Spinat und weiße Schmandsoße vereinen sich auf knusprigem Mürbeteig. Rainer Klutsch serviert dazu knackigen Möhren-Kohlrabi-Salat.  mehr...

STAND
KOCH/KÖCHIN