STAND
KOCH/KÖCHIN

Die handlichen Bissen von Stina Spiegelberg enthalten passend zur Beerenfüllung ein Haferflockenbett. Die leuchtend rote Frucht peppt das Backwerk auf und ist eine unverzichtbare Leckerei auf Ihrem Teller.

Für den Boden:

  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 200 g Haferflocken, Feinblatt
  • 100 g Rohrohrzucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Msp. Vanille, gemahlen
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Kokosöl
  • 150 ml Haferdrink oder anderen Pflanzendrink
  • Etwas Öl oder Margarine für die Form

Für die Füllung:

  • 500 g Erdbeeren
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 EL Speisestärke

Hinweis: Für 16 Stück

Erdbeer-Hafer-Schnittchen (Foto: SWR, SWR -)
SWR -

1. Für die Erdbeer-Hafer-Schnittchen den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Backform (20x20cm) einfetten.

2. Für den Boden in einer Rührschüssel Dinkelvollkornmehl, Haferflocken, Rohrohrzucker, Backpulver, gemahlene Vanille und Salz mischen. Kokosöl und Haferdrink zugeben und mit der Gabel zu einem Teig mischen. Dreiviertel des Teiges in die vorbereitete Backform geben und andrücken.

3. Für die Füllung die Erdbeeren waschen, putzen und würfeln und in einer kleinen Schale mit Zucker, Zitronensaft und Speisestärke mischen.

4. Die Erdbeerfüllung auf dem Teigboden verteilen und den verbleibenden Teig (ein Viertel) darauf streuseln. 25-30 Minuten goldgelb backen. Vor dem Anschnitt noch etwa 30 Minuten abkühlen lassen.

STAND
KOCH/KÖCHIN