Maronenmus (Foto: imago images, Bildnummer: 0111828743)

Rezepte

Maronenmus mit Vanille

STAND
REZEPTAUTOR/IN

Das süße Maronenmus ist ein leckerer Aufstrich für's Brot!

Zutaten

  • 200 g Maronen, vakuumiert und gegart
  • 200 ml Milch (alternativ: Haferdrink oder Wasser)
  • 0,5 Vanilleschote, geteilt und ausgekratzt
  • 50 g Zucker (wenn das Mus haltbar sein soll, dann 125 g Zucker)

Zubereitung

1. Alles zusammen etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis die Maronen weich sind. Flüssigkeit abgießen und auffangen. Pürieren. Eventuell Flüssigkeit dazugeben, wenn das Mus zu fest ist.

2. Wenn das Mus mit Wasser gekocht wurde und mit 125 g Zucker, nach dem Pürieren nochmal kurz aufkochen und in saubere Schraubgläser abfüllen. Dann ist das Maronenmus haltbar. Ansonsten kühl stellen.

Nochmehr Rezepte mit Maronen

Rezepte Herzhaftes Maronenpüree

Das Püree eignet sich als herzhafte Beilage zu Fleischgerichten, oder ist eine ideale Kombination mit einer Pilzpfanne!  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Hauptgericht Gefüllte Kartoffelklöße mit Maronen zu Gemüseragout

Einfach und kreativ ist das vegetarische Hauptgericht von Jens Jakob. In den Klößen steckt eine raffinierte Komposition aus Maronen, Champignons und edlen Gewürzen.  mehr...

Rezepte Maronensahnetorte

Konditormeisterin Claudia Hennicke-Pöschk verpackt die Maronen nicht nur in, sondern gleich auch noch auf einer Torte. Kirschwasser, Preiselbeerkonfitüre und viel Vanillesahne runden das nussige Aroma ab.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

STAND
REZEPTAUTOR/IN