Sommerliche Schraubdeckelgläser

Tolle Upcycling-Idee

Sommerliche Schraubdeckelgläser

Stand
AUTOR/IN
Karolin Happel
Karolin Happel

Damit das Trinken im Freien Freude macht, braucht man verschlossene Trinkgläser. Karolin Happel zeigt, wie Schraubdeckelgläser ganz einfach selbst gemacht werden.

Material:

  • Schraubdeckelgläser oder Smoothieflaschen aus Glas
  • Bohrer 8mm für Metall, Akkuschrauber oder Bohrmaschine
  • Malerkrepp
  • Kreidefarben oder Lack zum Sprühen
  • Zeitung oder Karton als Unterlage
  • Ösen mit Scheiben aus Metall mit Durchmesser 8mm
  • Hammer
  • Acrylmarker

So geht's:

1. Zunächst die Schraubdeckelgläser von Etiketten entfernen und gründlich reinigen.

2. In die Deckel mittig mit dem Bohrer von oben jeweils ein Loch bohren. Achten Sie hierbei darauf, sich an den scharfen Kanten oder evtl. sich lösenden Teilen nicht zu schneiden!

3. Die Deckel zur Hälfte mit Malerkreppband abkleben und anschließend mit einem feuchten Tuch abwischen, um sie nach dem Berühren wirklich fettfrei zu bekommen.

4. Die Deckel auf einer Zeitung oder Karton auslegen und farbig besprühen.

5. Nach dem Trocken der Farbe, das Malerkreppband vorsichtig abziehen.

6. Nun werden die Metallösen angebracht. Dafür von oben die längeren Teile durch die Löcher stecken und die Ringscheiben von innen entgegengesetzt aufstecken. Die ringförmige Vertiefung zeigt dabei zur Deckelinnenseite.

7. Nun mit Hilfe des Ösenwerkzeuges (liegt dem Set mit Metallösen bei) die Öse mit dem Hammer flach zusammenpressen. Hier unbedingt darauf achten, dass gerade gehämmert wird und ggf. ein Tuch unterlegen, damit die Farbe auf den Deckeln nicht verkratzt wird.

8. Zum Schluss können die Deckelchen mit Arcrylmarkern mit kreativen Mustern oder auch Namen versehen werden.

Schritt für Schritt zu den Schraubdeckelgläsern

In die Deckel mittig mit dem Bohrer jeweils ein Loch bohren.
In die Deckel mittig mit dem Bohrer jeweils ein Loch bohren. Bild in Detailansicht öffnen
Die Deckel zur Hälfte mit Malerkreppband abkleben.
Die Deckel zur Hälfte mit Malerkreppband abkleben und anschließend mit einem feuchten Tuch abwischen. Bild in Detailansicht öffnen
Die Deckel auf einer Zeitung oder Karton auslegen und farbig besprühen.
Die Deckel auf einer Zeitung oder Karton auslegen und farbig besprühen. Bild in Detailansicht öffnen
Nach dem Trocken der Farbe, vorsichtig das Malerkreppband abziehen.
Nach dem Trocken der Farbe, vorsichtig das Malerkreppband abziehen. Bild in Detailansicht öffnen
Nun werden die Metallösen angebracht. Dafür von oben die längeren Teile durch die Löcher stecken und...
Nun werden die Metallösen angebracht. Dafür von oben die längeren Teile durch die Löcher stecken und... Bild in Detailansicht öffnen
und die Ringscheiben von innen entgegengesetzt aufstecken.
und die Ringscheiben von innen entgegengesetzt aufstecken. Bild in Detailansicht öffnen
Nun mit Hilfe des Ösenwerkzeuges (liegt dem Set mit Metallösen bei) die Öse mit dem Hammer flach zusammenpressen.
Nun mit Hilfe des Ösenwerkzeuges (liegt dem Set mit Metallösen bei) die Öse mit dem Hammer flach zusammenpressen. Bild in Detailansicht öffnen
Zum Schluss können die Deckelchen mit Arcrylmarkern mit kreativen Mustern oder auch Namen versehen werden.
Zum Schluss können die Deckelchen mit Arcrylmarkern mit kreativen Mustern oder auch Namen versehen werden. Bild in Detailansicht öffnen
Tipp: Eine kleine Obstkiste kann farblich passend gestaltet werden und schon haben Sie ein kleines Geschenk für die nächste Sommerfete!
Tipp: Eine kleine Obstkiste kann farblich passend gestaltet werden und schon haben Sie ein kleines Geschenk für die nächste Sommerfete! Bild in Detailansicht öffnen

Noch mehr Deko-Ideen für einen sommerlichen Tisch