Folge 626

Ein Schweizer Wintermärchen – Dampfdinos in der Jurasonne (Teil 3)

STAND
AUTOR/IN
Susanne Mayer-Hagmann
Susanne Mayer-Hagmann (Foto: SWR, SWR - Wolfgang Drichelt)

Im letzten Teil unserer Westschweiz-Trilogie sind wir im so genannten Seeland unterwegs, dem Gebiet um den Bieler, Neuenburger und Murtener See.

Der heutige Ausflug steht ganz im Zeichen der Eisenbahn-Romantik. Vorne am Zug die letzte erhaltene Schnellzugdampflok der SBB. Es geht durch das fruchtbare "Seeland": vorbei am Bieler-, Neuenburger-  und Murtensee, directement in den "größten Obst- und Gemüsegarten der Schweiz" – für Gärtner allerdings zur falschen Jahreszeit.

Impressionen aus der Westschweiz (Folge 626) (Foto: SWR, Hagen von Ortloff)
Die Lok wird nochmal vom Lokführer und Heizer kontrolliert. Hagen von Ortloff Bild in Detailansicht öffnen
Wasserfassen in Gorgier - St. Aubin. Hagen von Ortloff Bild in Detailansicht öffnen
Fotohalt in Grandson. Hagen von Ortloff Bild in Detailansicht öffnen
Fahrt durch den Torbogen der Schloßanlage von Grandson. Hagen von Ortloff Bild in Detailansicht öffnen
Die Schloßanlage von Grandson mit Bahnlinie direkt davor. Hagen von Ortloff Bild in Detailansicht öffnen
Sonderzug im Bahnhof Estavayer-le-Lac. Hagen von Ortloff Bild in Detailansicht öffnen
Ankunft in Kerzers. Hier gibt es seit 1999 ein privates Bahn-Museum, das sich zur Aufgabe gestellt hat, ausgediente Bahnutensilien der Nachwelt zu erhalten. Hagen von Ortloff Bild in Detailansicht öffnen
Zu bestaunen sind Feldbahnen ...Lorenzug. Hagen von Ortloff Bild in Detailansicht öffnen
Bahnhofswärterhaus in Kerzers... Bahnhofsglocken, ein Weichenwärterhäuschen ... Hagen von Ortloff Bild in Detailansicht öffnen
... eine größere Feldbahnlok ... Hagen von Ortloff Bild in Detailansicht öffnen
... ein rhätisches Krokodil mit der Nr. 406 ... Hagen von Ortloff Bild in Detailansicht öffnen
... eine E-Lok BOB 26 ... Hagen von Ortloff Bild in Detailansicht öffnen
... ein Speisewagen der Öhnsingen-Balsthal-Bahngesellschaft und vieles vieles mehr. Hagen von Ortloff Bild in Detailansicht öffnen
... der älteste Kesselwagen der Schweiz im Originalzustand ... Hagen von Ortloff Bild in Detailansicht öffnen
... eine Feldbahnlok Baujahr 1927 ... Hagen von Ortloff Bild in Detailansicht öffnen
Schienentraktor.. mehrere Schienentraktoren, hier ein besonders ausgefallenes Modell ... Hagen von Ortloff Bild in Detailansicht öffnen
Am nächsten Tag schneit es im Jura kräftig. Es gibt Bilder wie " ein Elefant im Schneegestöber" ... Hagen von Ortloff Bild in Detailansicht öffnen
Lok A 3/5 705 im Schneetreiben... oder die A 3/5 705 im Schnee. Hagen von Ortloff Bild in Detailansicht öffnen
Im Verlauf des Tages findet der Elefant einen Sonnenstrahl. Hagen von Ortloff Bild in Detailansicht öffnen
Die Lokomotiven 2978 "Elefant" und 705 sind vor den Sonderzug gespannt. Hagen von Ortloff Bild in Detailansicht öffnen
Einfahrt nach Court. Hagen von Ortloff Bild in Detailansicht öffnen
Im Bahnhof Moutier. Hagen von Ortloff Bild in Detailansicht öffnen
In kleineren Gruppen werden wir durch das Bw geführt. Hagen von Ortloff Bild in Detailansicht öffnen
Diese alte Dampflok wartet auf ihre Wiederaufarbeitung. Hagen von Ortloff Bild in Detailansicht öffnen
Ein braunes Krokodil Ae 3/6 Nr. 10 700. Hagen von Ortloff Bild in Detailansicht öffnen
Lok Nr. 3 ZEPHIR Hagen von Ortloff Bild in Detailansicht öffnen
Dampfloks nach getaner Arbeit im Depot in Delemont. Hagen von Ortloff Bild in Detailansicht öffnen
Rotonde in Delémont. Hagen von Ortloff Bild in Detailansicht öffnen
Die 23 058 zieht den Sonderzug dann von Delémont nach Basel. Hagen von Ortloff Bild in Detailansicht öffnen

Erstes Etappenziel ist das kleine, privat geführte Eisenbahnmuseum in Kerzers im Kanton Freiburg. Hier erwarten uns drei Sehenswürdigkeiten:

1. Das Stellwerk aus der Gründerzeit. 1896 wurde dieses Schmuckstück an der Strecke Lyss–Palézieux erstellt.

2. Die Kreuzung zwischen der SBB und der Bern-Neuenburg-Bahn ist Europas wohl berühmtester Hauptbahnkreuzung.

3. Das kleine Bahn-Grubenbahn-Museum, von privat, direkt neben dem Bahnhof.

Den wildromantischen Abschluss der Bahnreise bildet die winterliche Fahrt auf der Jurabahn von Biel nach Delémont in die historische Rotonde. Vorne am Zug: die schnellste und die größte Dampflok der Schweiz, die A 3/5 und die C 5/6, auch genannt der Elefant.

(ESD: 14.01.2007)

Musikliste als PDF-Download

Musikliste als PDF-Download  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Susanne Mayer-Hagmann
Susanne Mayer-Hagmann (Foto: SWR, SWR - Wolfgang Drichelt)