Toni und Andreas sägen einen Baumstamm durch, es liegt Schnee (Foto: SWR, SWR/Peter Sebera -)

Die Fallers - Folge 918

Schlaflos im Schwarzwald

STAND

Sebastian steckt in einer Zwickmühle. Er hat ein verlockendes Jobangebot bekommen, über das er sich sehr freut, gleichzeitig plagt ihn aber das schlechte Gewissen: Er weiß, dass Karl auf ihn zählt und will ihn natürlich nicht enttäuschen. Andererseits kann Sebastian das Angebot auch nicht einfach so ausschlagen. Als Karl davon Wind bekommt wird er wütend und stellt seine Tochter zur Rede. Er ist sicher, dass sie dahinter steckt, dass Sebastian nicht auf dem Hof bleiben will. Und dann kommt plötzlich alles ganz anders.

Als Toni früh morgens mit der Arbeit beginnen will, findet er Andreas tief schlafend im Sägewerk vor. Nach dem Streit mit Eva hat der die Nacht dort verbracht und seinen Kummer in einer Menge Bier ertränkt. Toni kümmert sich um seinen Freund und hilft ihm erst einmal, wieder einen klaren Kopf zu bekommen. So verkatert wird Toni den Tierarzt auf keinen Fall nach Hause fahren lassen. Vorher muss er Andreas erst einmal beibringen, wie man ein echter Kerl wird. Und tatsächlich hat Tonis Therapie eine heilsame Wirkung.

Albert kommt wegen einer alten, leeren Ketchupflasche von Franz auf eine lukrative neue Geschäftsidee. Die Sache hat allerdings einen Haken: So ganz legal ist sie nämlich nicht.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen