Gewürze (Foto: Colourbox, Foto: Colourbox.de -)

Rezept

Baharat (Gewürzmischung aus dem arabischen Raum)

STAND
KOCH/KÖCHIN
Tarik Rose

Zutaten:

  • 4 Kardamomkapseln
  • 1/2 Zimtstange
  • 1/2 TL Koriandersamen
  • 1/2 TL Kreuzkümmelsamen
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner
  • 1 TL Paprikapulver, rosenscharf
  • 1 Msp. Chilipulver
  • 1/4 TL frisch geriebene Muskatnuss
  • 1/4 TL Nelkenpulver

1. Kardamom, Zimt, Koriander, Kreuzkümmel und Pfeffer in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze rösten, bis die Gewürze duften.

2. Etwas abgekühlt mit den restlichen Gewürzen in einem Mörser zu feinem Pulver zerreiben.

Tipp: In einem kleinen Vorratsglas mit Schraubdeckel hält sich die Gewürzmischung einige Wochen und bleibt aromatisch, wenn man sie an einem trockenen und dunklen Ort aufbewahrt.