Schmetterlinge aus Papier

Einfach kreativ

Schmetterlinge aus Papier

Stand
AUTOR/IN
Claudia Tenk

Diese Falter flattern nicht so schnell wieder weg! Supereinfach und in wenigen Minuten kann ein ganzer Schwarm gebastelt werden.

Material:

Schmetterlinge aus Papier
  • Papier
  • Schere oder Cutter
  • Zirkel oder Teller, Schüsseln, Gläser in verschiedenen Größen
  • Flüssigkleber
  • Holzstäbchen
  • Tacker

So geht’s:

1. Zwei Kreise in unterschiedlichen Größen aufzeichnen und ausschneiden (In unserer Anleitung sind es ein Radius 4cm und 3cm)

2 Die Kreise einmal in der Mitte zur Hälfte falten.

3. Danach noch einmal zum Viertel falten.

4. Den kleineren Halbkreis mit der runden Seite auf die runde Seite des größeren Kreises legen.

5. An der Falzkante tackern und die „Flügel“ auseinander ziehen.

6. Dünne Papierstreifen schneiden und in der Mitte falten.

7. Die beiden Streifenenden nach außen auf ein Holzstäbchen aufdrehen.

8. Zum Schluss die „Fühler“ mit einem Tropfen Kleber am Schmetterling festkleben.

Schritt für Schritt zu den Schmetterlingen aus Papier

Zwei Kreise in unterschiedlichen Größen aufzeichnen und ausschneiden.
Zwei Kreise in unterschiedlichen Größen aufzeichnen und ausschneiden. (In unserer Anleitung sind es ein Radius 4cm und 3cm) Bild in Detailansicht öffnen
Die Kreise einmal in der Mitte zur Hälfte falten.
Die Kreise einmal in der Mitte zur Hälfte falten. Bild in Detailansicht öffnen
Danach noch einmal zum Viertel falten.
Danach noch einmal zum Viertel falten. Bild in Detailansicht öffnen
Den kleineren Halbkreis mit der runden Seite auf die runde Seite des größeren Kreises legen.
Den kleineren Halbkreis mit der runden Seite auf die runde Seite des größeren Kreises legen. Bild in Detailansicht öffnen
An der Falzkante tackern und die „Flügel“ auseinander ziehen.
An der Falzkante tackern und die „Flügel“ auseinander ziehen. Bild in Detailansicht öffnen
Dünne Papierstreifen schneiden und in der Mitte falten.
Dünne Papierstreifen schneiden und in der Mitte falten. Bild in Detailansicht öffnen
Die beiden Streifenenden nach außen auf ein Holzstäbchen aufdrehen.
Die beiden Streifenenden nach außen auf ein Holzstäbchen aufdrehen. Bild in Detailansicht öffnen
Zum Schluss die „Fühler“ mit einem Tropfen Kleber am Schmetterling festkleben.
Zum Schluss die „Fühler“ mit einem Tropfen Kleber am Schmetterling festkleben. Bild in Detailansicht öffnen

Fertig!

Noch mehr Ideen aus Papier

Einfach kreativ Vögel aus Papier knoten

Sterne, Weihnachtsmänner und Co sind wieder im Winterquartier, jetzt haben wir Lust auf frische Deko-Ideen. Aus einem Streifen Papier wird ruckzuck ein kleiner Piepmatz und in wenigen Minuten eine ganze Vogelschar.

ARD-Buffet Das Erste

Stand
AUTOR/IN
Claudia Tenk