Vögel aus Papier knoten (Foto: Claudia Tenk)

Einfach kreativ

Vögel aus Papier knoten

STAND
AUTOR/IN
Claudia Tenk

Sterne, Weihnachtsmänner und Co sind wieder im Winterquartier, jetzt haben wir Lust auf frische Deko-Ideen. Aus einem Streifen Papier wird ruckzuck ein kleiner Piepmatz und in wenigen Minuten eine ganze Vogelschar.

Material:

Vögel aus Papier knoten (Foto: Claudia Tenk)
Claudia Tenk
  • Papier
  • Schere oder Cutter
  • Lineal
  • Stift
  • Garn

So geht’s:

1. Aus Papier verschiedene Streifen schneiden, ca. 2 cm breit, 21 cm lang (die kurze Seite eines DinA4 Blattes)

2. Papierstreifen mit einem Ende über die Mitte legen

3. Durch die Schlaufe durchziehen. So entsteht ein Knoten.

4. Schwänzchen an der einen Seite einschneiden. Schnabel und Kopf an der anderen Seite einschneiden.

5. Auge am Kopf des Vögelchens aufzeichnen.

6. Zum Schluss Garn zum Aufhängen durch den Vogelrücken fädeln. Fertig!

Schritt für Schritt zu den geknoteten Vögeln

Aus Papier Streifen schneiden, ca. 2 cm breit, 21 cm lang  (Foto: Claudia Tenk)
Aus Papier Streifen schneiden, ca. 2 cm breit, 21 cm lang Claudia Tenk Bild in Detailansicht öffnen
Papierstreifen mit einem Ende über die Mitte legen Claudia Tenk Bild in Detailansicht öffnen
Durch die Schlaufe durchziehen. Claudia Tenk Bild in Detailansicht öffnen
So entsteht ein Knoten. Claudia Tenk Bild in Detailansicht öffnen
Schwänzchen an der einen Seite einschneiden. Claudia Tenk Bild in Detailansicht öffnen
Schnabel und Kopf an der anderen Seite einschneiden. Claudia Tenk Bild in Detailansicht öffnen
Auge am Kopf des Vögelchens aufzeichnen. Claudia Tenk Bild in Detailansicht öffnen
Garn zum Aufhängen durch den Vogelrücken fädeln. Claudia Tenk Bild in Detailansicht öffnen

Noch mehr Ideen aus Papier

Selbermachen Origamischmetterlinge falten

Zuhause ein paar leichte Frühlings-Akzente setzen - das geht kinderleicht mit den hübschen Papier-Schmetterlingen von Designerin Patricia Morgenthaler. Hier gehts zur Faltanleitung.

Selbermachen 3D Libellen aus Papier falten

Libellen sind eine schöne Deko für den Sommer. Sie lassen sich an die Wand aufkleben, frei im Raum arrangieren oder einfach als Deko hinlegen.

Selbermachen 3D Tulpen aus Papier

Diese Tulpen machen Lust auf Frühling! Und das Beste daran: Sie welken nicht!

einfach selbstgemacht Kreatives aus Papier

Papier, Schere und Kleber. Mehr ist meist nicht notwendig! In wenigen Schritten entstehen wahre Kunstwerke! Mit unseren Anleitungen und Ihrem Fingerspitzengefühl klappt es sicher.

STAND
AUTOR/IN
Claudia Tenk