Mondgirlande (Foto: Christiane Hübner)

Einfach kreativ

Mondgirlande aus Pappe basteln

STAND
AUTOR/IN
Christiane Hübner

Bei dieser wunderschönen Dekoration kann man doch nur mondsüchtig werden, oder?! Designerin Christiane Hübner zaubert aus Pappscheiben alle Mondphasen und lädt zum Träumen ein. 

Material

Mondgirlande (Foto: Christiane Hübner)
Christiane Hübner
  • 7 x Scheiben aus Pappe, Größe nach Wunsch
  • Lochzange 3 mm
  • Acrylfarbe schwarz und weiß
  • Schnur
  • Schere
  • Farbrolle mit Farbwanne
  • Malschwamm

Die Schablone zum Ausdrucken

So geht's:

Mondgirlande (Foto: Christiane Hübner)
Christiane Hübner

1. Die Pappscheiben mit der Lochzange lochen und mit der Farbrolle schwarz grundieren.

2. Die Schablonen ausschneiden.

Mondgirlande (Foto: Christiane Hübner)
Christiane Hübner

3. Die Malschablonen auf der Pappe positionieren. Mit dem Malschwamm die weiße Farbe auftupfen.

Mondgirlande (Foto: Christiane Hübner)
Christiane Hübner

4. Die Mond-Scheiben auf die Schnur fädeln.

Noch mehr Ideen von Christiane Hübner finden Sie hier:
www.renna-deluxe.de

Noch mehr Ideen für Girlanden

Selbermachen Papierornamente

Mit diesen Papiergirlanden holen Sie sich den Orient auf den Balkon oder in den Garten!

Kreativ Girlande aus Pappkarton

Papprollen bekommen von Designerin Stefanie Renk als hübsche Fensterdekoration ein zweites Leben eingehaucht.

ARD-Buffet Das Erste

Selbermachen Eistüten–Girlande

Ob als Girlande für die nächste Sommerparty oder als Geschenkverzierung, diese Eistüten aus Wabenpapier sind ein echter Hingucker.

STAND
AUTOR/IN
Christiane Hübner