Richtige Rebsorte, falsches Anbaugebiet: "In der Nase fein-fruchtig"

Mariella Cramer erschmeckt den Weißburgunder

STAND

Video herunterladen (14,6 MB | MP4)

Bei der Weinverkostung liegt Mariella Cramer von der Ahr bei der Rebsorte goldrichtig, verortet den Wein aber an der Nahe anstatt in Sachsen. "Hätte auch die Nahe sein können", findet Moderator Holger Wienpahl.

"Sehr fruchtig und filigran" Katrin Lang errät den Riesling aus dem Rheingau

Die schwere Verkostung meisterte die Anwärterin aus Baden mit Bravur.

Wahl der Deutschen Weinkönigin - Das Finale SWR Fernsehen

"Ein schöner schmelziger Körper" Juliane Schäfer erkennt den Grauburgunder von der Nahe

Juliane Schäfer erkennt den Grauburgunder von der Nahe

Wahl der Deutschen Weinkönigin - Das Finale SWR Fernsehen

"Wie ein frisch geschnittenes, grünes Gras" Louise Böhme verkostet einen Silvaner aus Franken

Auch Louise Böhme lag bei der Weinverkostung goldrichtig. Holger Wienpahl kommt zu dem Urteil "mehr geht nicht".

Wahl der Deutschen Weinkönigin - Das Finale SWR Fernsehen

"Würzigkeit und leichte, kräftige Note" Sophia Hanke tippt auf den Silvaner und liegt damit falsch

Unter der Manschette kam nach der Verkostung ein Riesling aus dem Rheingau zum Vorschein.

Wahl der Deutschen Weinkönigin - Das Finale SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen