STAND

... aus Bad Neuenahr-Ahrweiler/ Walporzheim

"Schon als Kind träumte ich davon, einmal auf der großen Bühne zur Wahl der Deutschen Weinkönigin zu stehen", erzählt Eva Lanzerath.

Video herunterladen (7,5 MB | MP4)

Weltoffen, lebensfroh und ehrgeizig - so beschreibt sich die angehende Grundschullehrerin selbst. Mit ihrer positiven Energie meistert sie so manche Herausforderung.

Ob bei Seniorenveranstaltungen oder der Organisation von Festivitäten - die 22-Jährige engagiert sich vielfach sozial im Ort, dabei liegt ihr die Arbeit mit Kindern besonders am Herzen.

Der Wein spielte schon von frühester Kindheit an eine große Rolle in ihrem Leben. "Meine Großeltern haben mich immer mit in den familieneigenen Weinberg genommen und besonders mein Opa hat mir viel Weinwissen vermittelt", erzählt Eva Lanzerath. Durch ihren Freund, der Winzermeister ist, wird der Wein weiterhin Teil ihres Lebens bleiben.

Das Amt der Deutschen Weinkönigin sieht sie als Chance, ihre Leidenschaft und ihre Liebe für die heimischen Weine in die Welt zu tragen und andere Menschen dafür zu begeistern.

Sieben Kandidatinnen

Zum 72. Mal findet die bedeutende Wahl statt - in diesem Jahr treten Corona-bedingt nur sieben Kandidatinnen gegeneinander an.  mehr...

Eva Lanzerath und Angelina Kappler

Eva Lanzerath ist die letzte Kandidatin für die Wahl zur Deutschen Weinkönigin. Sie vertritt die Region "Ahr". Außerdem spricht die amtierende Weinkönigin Angelina Kappler über ihr Arbeit.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN