Der Kaiserstuhl – In die Hitze des Oberrheins

STAND
SWR Naturfilm (Foto: SWR)
Der hufeisenförmige Hauptkamm des Kaiserstuhls öffnet sich nach Westen hin zum Elsass und zu den Vogesen.
Die jungen Rotfüchse haben im Löß einen kühlen Bau, den sie nun im Alter von vier Wochen zum ersten Mal verlassen.
Der Kaiserstuhl zählt zu den sonnigsten und heißesten Gegenden Deutschlands.
Jahr für Jahr kommen mehr Bienenfresser an den Kaiserstuhl. Vor 30 Jahren waren sie hier ausgestorben - heute brüten mehr als 600 Paare am Kaiserstuhl. Bienenfresser sind Gewinner der Klimaerwärmung.
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen