Eine umgefallene Tüte Mehl, daneben steht eine Schüssel mit Teig (Foto: Getty Images, Thinkstock -)

Warenkunde Mehl

Weizenbrötchen

STAND

Zutaten:

Zutaten für 30 Brötchen

  • 1000 g Typ 550 Weizenmehl
  • 20 g Meersalz
  • 20 g Hefe
  • 15 g Rohrzucker
  • 20 g Butter, Schweineschmalz oder Margarine
  • 550 ml Wasser

Alle Zutaten miteinander vermischen und gründlich kneten. Am besten eignet sich eine Knetmaschine dafür. Der Teig muss so lange bearbeitet werden, bis er elastisch und gut dehnbar ist. Dann sollte der Teig 15 Minuten ruhen. Anschließend kann er in 30 gleich große Stücke zerteilt und zu rundlichen Brötchen geformt werden.

Die Teiglinge auf ein Backbleck setzen und abgedeckt weitere 45 Minuten gehen lassen. Den Backofen vorheizen und die Brötchen bei 240 Grad für 20Minuten backen.

STAND
AUTOR/IN