Junge Frau blickt auf ihr Smartphone: Wenn es auf dem Heimweg abends dunkel wird, fühlen sich viele Menschen unwohl. (Foto: Daria Nepriakhina/Unsplash)

Sicher fühlen mit Smart-Watches, Hotline oder Notruf-Tastenkombination

Stand
AUTOR/IN
Stephanie Geißler

Smart-Watches extra für Kinder, die dann als eine Art Peilsender am Handgelenk dienen: Stiftung Warentest hat im September acht Uhren getestet.

Ein „Trick“ fürs Smartphone: Es gibt bestimmte Tastenkombinationen – je nach Marke und Alter des Handys unterschiedlich – mit denen man aus der Jackentasche sozusagen stumm einen Notruf absetzten kann, wenn man in Gefahr ist und heimlich agieren muss – da am besten mal googeln und sich diese Tastenkombination für den Ernstfall sicherheitshalber einprägen.

Stand
AUTOR/IN
Stephanie Geißler