STAND
REZEPTAUTOR/IN
KOCH/KÖCHIN

Vanillepudding:


2 Vanilleschoten
500 ml Milch
70 g Puderzucker
3 Eigelb
30 g Speisestärke


Pumpernickelcrunch mit Vanillequarkcreme:


2 Scheiben Pumpernickel
40 g gehackte Haselnusskerne
45 g Kuvertüre
3 Blätter weiße Gelatine
1 Vanilleschote
120 ml Milch
3 Eigelb
60 g Zucker
1 Tel. abgeriebene Bio-Zitrone
200 g Quark
200 ml Schlagsahne


Kirschkompott:


200 g Sauerkirschen (im Glas)
50 g Vanillezucker
Prise Zimt
4 El Amaretto
1 Päckchen Tortenguss rot


Vanillepudding:
Das Mark aus der Vanilleschote lösen, zur Milch geben und aufkochen lassen. Das Eigelb mit dem Puderzucker 3 Min. in einem Rührgerät zu einer weißen dicken
Masse aufschlagen. Dann die Speisestärke unterrühren. Diese Masse unter ständigem rühren zu der Vanillemilch geben und nochmal aufkochen.

In eine Schüssel geben und mit Klarsichtfolie abdecken.

Pumpernickelcrunch mit Vanillequarkcreme:
Pumpernickelscheiben in grobe Stücke brechen und krümelig zerkleinern. Pumpernickel und Nüsse auf ein Backblech mit Backpapier verteilen und in den Backofen bei 160 Grad 2. Schiene ca. 10 Min. knusprig  rösten. Aus dem Backofen und auskühlen lassen. Über dem Wasserbad die Kuvertüre schmelzen lassen und über die Pumpernickel- Haselnussmischung verteilen und wieder auskühlen lassen. Mit den Händen krümelig brechen und kalt stellen.

Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote aufschneiden und das Mark lösen. Milch und Schote aufkochen und in eine Rührschüssel geben. Vanilleschote entfernen. Eigelb, Zucker und Zitronenschale dazu geben. Im heißen Wasserbad (nicht kochen) cremig-dicklich aufschlagen. Die ausgedrückte Gelatine darin auflösen, den Quark darunter rühren und im kaltem Wasserbad kalt werden. Schlagsahne schlagen und leicht unterheben.

Kirschkompott:
Die Kirschen mit dem Saft aufkochen. Zimt und Amaretto dazugeben. Etwas Flüssigkeit abnehmen und  den Tortenguss einrühren. Die Flüssigkeit zu den Kirschen und noch mal aufkochen.

Evtl. noch etwas Zucker oder Amaretto dazu geben. Auskühlen lassen. Die erste Schicht die Vanillequarkcrem danach die Pumpernickelcrunchis und zum Schluss das Sauerkirschkompott.

STAND
REZEPTAUTOR/IN
KOCH/KÖCHIN