STAND
REZEPTAUTOR/IN
KOCH/KÖCHIN
Rosenbütensalat (Foto: SWR, swr/megaherz - Anne Deiss)
Rosenbütensalat swr/megaherz - Anne Deiss


Zutaten:

Für den Salat:

1 grüner Blattsalat (z.B. Batavia)
4 große essbare Bio-Rosenblüten
(am besten 4 verschiedene Sorten)
Wildkräuter zum Garnieren


Für das Dressing:


6 EL Olivenöl
2 EL Weißweinessig
2 TL scharfer Senf
Wildkräutersalz (oder Kräutersalz)


Zubereitung:

Vom Salat die äußeren Blätter entfernen. Den Salat in die einzelnen Blätter teilen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Die
Rosenblüten waschen, trocken tupfen und in die einzelnen Blütenblätter teilen.

Für das Dressing Olivenöl, Essig und Senf gut verrühren. Das Dressing mit Wildkräutersalz würzen. Salat- und Rosenblütenblätter dekorativ auf Tellern anrichten und mit dem Dressing beträufeln. Als Garnitur passen Wildkräuter.

STAND
REZEPTAUTOR/IN
KOCH/KÖCHIN