STAND
REZEPTAUTOR/IN
KOCH/KÖCHIN

400 g Weizenmehl
125 g Zucker
400 g Weizenmehl
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
250 g Butter

1 Päckchen Vanillinzucker
250 g Butter


Mehl, Zucker und Vanillinzucker in eine Schüssel sieben. Butter in Flöckchen dazugeben und zu einem glatten Teig kneten. Den Teig mindestens 30 Min. kalt stellen. Den Teig etwa 1,5 cm dick ausrollen. In 2 cm breite und 6 cm lange Stangen schneiden. Die Oberfläche mehrfach mit einer Gabel einstechen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Stangen darauf legen. Circa 20 bis 25 Min. im vorgeheizten Ofen bei 180° C (Ober-/Unterhitze) oder im nicht vorgeheizten Ofen bei 160 Grad (Umluft) backen. Im vorgeheizten Gasofen wird das Shortbread bei Stufe 2-3 gebacken.

STAND
REZEPTAUTOR/IN
KOCH/KÖCHIN