STAND
REZEPTAUTOR/IN
KOCH/KÖCHIN
Der Zupfkuchen von Hanna Braß (Foto: SWR)
Der Zupfkuchen von Hanna Braß

Zutaten:

Für den Teig:

125 g Butter
200 g Zucker
1 Ei
40 g Kakao
375 g Mehl
1 Pck Backpulver


Für die Füllung:

4 Eier
500 g Magerquark
200 g Zucker
1 Pck Vanillezucker
2 EL Speisestärke
200 g Butter


Zubereitung:

Teig: Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Gläser ausfetten. Alle Zutaten vermengen, halbieren und mit einer Teighälfte die Glasböden auskleiden.

Füllung: Für die Füllung die Eier trennen und Eischnee schlagen. Alle Zutaten vermengen und als letztes den Eischnee unterziehen und die Masse in die Gläser füllen.

Zweite Teighälfte über die Quarkmasse Zupfen und die Gläser bei 180 °C etwa 20 min. Backen.


STAND
REZEPTAUTOR/IN
KOCH/KÖCHIN