STAND
KOCH/KÖCHIN
REZEPTAUTOR/IN

Bei Hannah Braß gibt es einen mediterranen Ziegeneintopf mit Couscous-Salat und Joghurt-Minz-Dip.

Hannah Braß Gericht: Mediterraner Ziegentopf mit Couscoussalat  (Foto: SWR, SWR/megaherz - Sophia Zwickl )
SWR/megaherz - Sophia Zwickl

Zutaten mediterraner Ziegentopf

  • 1-1,5 kg Ziegenfleisch mit Knochen (Keule, Schulter, Rücken)  
  • 500 g geschälte Tomaten 
  • 1 Bund Suppengrün 
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Paprika 
  • 1 mittelgroße Zucchini 
  • 1 Glas Rotwein
  • Mediterrane Kräuter, möglichst frisch (z. B. Thymian, Oregano, Salbei und Bohnenkraut 

Zubereitung Ziegentopf:

Fleisch auslösen, aus den Knochen und dem Suppengrün einen Fond kochen (wem das zu aufwendig ist, der lässt den Fond einfach weg und nimmt bereits vom Metzger ausgelöstes Fleisch). Das Fleisch in einem Schmortopf von allen Seiten scharf anbraten, mit etwas warmem Wasser ablöschen, Tomaten, Knoblauch und Kräuter hinzugeben. Je nach Größe der Fleischstücke etwa zwei Stunden köcheln lassen. Gemüse etwa eine halbe Stunde vor Ende der Garzeit hinzugeben. 

Zutaten Couscous-Salat:  

  • 150 g Couscous 
  • 100 g Kichererbsen 
  • ½ Salatgurke 
  • 1 Apfel 
  • 1 Paprika 
  • ½ TL Kurkuma 
  • 1 Msp Cumin
  • 6 EL Olivenöl 
  • 4EL weißer Balsamico 
  • 1,5 TL Salz

Zubereitung Couscous-Salat 

Kichererbsen in reichlich Wasser ohne Salz weich kochen. Couscous mit Kurkuma, Cumin und Salz vermischen und mit 300 ml kochendem Wasser übergießen. Abgedeckt 10 min ziehen lassen, dann den Deckel zum Abkühlen entfernen. 
Gemüse fein Würfeln. Alles mit Essig und Öl zu einem Salat vermengen. 

Zutaten Joghurt-Minz-Dip:

  • 500 g Joghurt 
  • 4 Zweige frische Minze 
  • 2 EL Olivenöl 
  • 1 TL Salz 

Zubereitung Joghurt-Minz-Dip:

Minze fein hacken und alle Zutaten verrühren. 

 

 

 

STAND
KOCH/KÖCHIN
REZEPTAUTOR/IN