Bellini à la Claudia

STAND
REZEPTAUTOR/IN
KOCH/KÖCHIN

Zutaten:


Bellini (Foto: SWR, WDR - Melanie Grande)
Bellini à la Claudia WDR - Melanie Grande

Pro Glas:


ca. 1-2 cl gelbes Pfirsichmark 1 EL Zucker max. 1 cl Pfirsichlikör (gelber, hausgemacht) 0,1 l (regionaler) Secco


Für die Deko die Glasränder in einem halbierten Pfirsich befeuchten und in Zucker tauchen. Die Strohhalme mit saisonalem Obst dekorieren - z.B. eine Brombeere aufspießen und einen Pfirsichspalt am Glasrand befestigen.

Die gelbfleischigen Pfirsiche häuten. (Es sollten reife bis sehr reife Pfirsiche sein, dann lässt sich die Haut einfach mit einem Messer abziehen und das Pfirsichmark wird fein und nicht stückig.) Die Pfirsiche entsteinen und mit Zucker mixen bis eine fein-sämige Masse ohne Stücke entstanden ist.

Je nach Belieben 1-2 cl Pfirsichmark in die Gläser füllen (je mehr, desto süßer). Einen Schuss Pfirsichlikör dazugießen und zuletzt mit dem Secco auffüllen. Achtung: Diese Mischung schäumt sehr, daher vorsichtig einfüllen und später auffüllen. Es kann gerne noch etwas Schaum bleiben.

STAND
REZEPTAUTOR/IN
KOCH/KÖCHIN