... und wofür sie es ausgaben

Mit welchen Jobs sich Schüler in den 50ern Taschengeld verdienten

Stand

Video herunterladen (84,8 MB | MP4)

Neben der Schule oder in den Ferien hatten auch schon Schüler in den 1950ern oft Arbeit. Die Gründe für Ausgaben waren dabei ganz unterschiedlich.

Landesschau Retro Wohnungsnot für Studierende in den 50er Jahren

1958 hatten es Studierende in Mainz und Tübingen schwer: Wohnraum war wie heutzutage äußerst knapp. Besonders ausländische Studierende waren betroffen.

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR RP

Stand
AUTOR/IN
SWR Fernsehen