STAND

Ein Film von Elmar Babst

Vorsicht, in der Eifel gibt es gleich zwei Ortschaften mit dem Namen Dahlem. Die eine Gemeinde hat mehr als 4000 Einwohner und liegt in Nordrhein-Westfalen – in unserem Hierzuland besuchen wir aber die 260-Einwohner-Gemeinde in der Nähe von Bitburg.

Video herunterladen (15,7 MB | MP4)

In dem kleinen Eifelort denkt man groß: Immerhin ist die Abtei Himmerod dreißig Kilometer weit entfernt – und dennoch gibt es in Dahlem eine Himmeroder Straße. 200 Meter ist sie nur lang, aber wegen ihrer idyllischen Lage Ziel vieler Ruhesuchender.

Dahlem - Eine Ortsansicht (Foto: SWR)
Die Eifelgemeinde liegt im Tal des Teitelbachs. Bild in Detailansicht öffnen
Das Bauernhaus von Familie Kraus wird renoviert. Alle packen kräftig mit an, in dem Haus, in dem einst ihre Vorfahren lebten. Bild in Detailansicht öffnen
Die erste Lokomotive von Manfred Schwarz fährt auch heute noch durchs Wohnzimmer. Platz genug ist da, auch weil er von Anfang an auf die Miniaturausgaben der Züge gesetzt hat. Bild in Detailansicht öffnen

Da ist der ehemalige Lehrer, der sich eine riesige Bibliothek angeschafft hat. Meist mit Büchern vom Trödelmarkt, aber kein Problem, wenn der Einband nicht mehr tiptop in Ordnung ist: eine eigene Buchbinderwerkstatt befindet sich gleich nebenan im ehemaligen Schweinestall.

Seine Nachbarn lieben die Natur im Tal des Teiltelbachs, züchten Hühner und Bienenvölker. Andere spielen im Wohnzimmer lieber mit ihrer 50 Jahre alten Eisenbahn oder renovieren das alte Bauernhaus ihrer Eltern.

Dahlem - Karte (Foto: SWR)
STAND
AUTOR/IN