Zum Hochkelberg in Köttelbach

Ein Film von Thomas Keck

Dauer

Nicht allzu oft kommt es vor, dass eine Straße schon von sich aus deutlich sagt, wohin sie führt. Aber es gibt sie, diese Straßen, und eine davon verläuft mitten durch Köttelbach in der Vulkaneifel. "Zum Hochkelberg" heißt sie, und genau dorthin führt sie eben auch, zumindest in der einen Richtung. In der anderen führt sie nach Kelberg, der Gemeinde, zu der Köttelbach seit 1970 als Ortsteil gehört.

Köttelbach in Bildern

Die Töpferwerkstatt in Köttelbach (Foto: SWR, SWR -)
Die Töpferwerkstatt in Köttelbach SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Die Schreinerei in Köttelbach SWR - Bild in Detailansicht öffnen
Die Werkstatt in Köttelbach SWR - Bild in Detailansicht öffnen

"Zum Hochkelberg" ist die zentrale Straße des kleinen Dorfes, die Straße, auf der die Wanderer zum Hochkelberg laufen, wenn sie auf dem Panoramapfad unterwegs sind. Es die Straße, auf der die Köttelbacher zeigen, was ihr Dorf ausmacht, die Straße, an der die Matthias-Kapelle liegt, genau wie die Schreinerei, die Töpferei oder das Gemeindehaus, auf das die Köttelbacher ganz besonders stolz sind. Hier haben sie auch ihre Urkunden aufgehängt, zum Beispiel die Siegerurkunde im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" aus dem Jahr 2015.

Karte von Köttelbach (Foto: SWR, SWR -)
Karte von Köttelbach SWR -
STAND