Werlau (Foto: SWR, SWR -)

Die Rheingoldstraße in Werlau

STAND

Ein Film von Sabine Schäfer

Das schöne Dorf Werlau liegt zwischen Mittelrhein und Hunsrück. Seit der Verwaltungsreform 1969 ist es ein Stadtteil von Sankt Goar im Rhein-Hunsrück Kreis. Die Kernstadt St. Goar ist drei Kilometer weit entfernt.

Video herunterladen (15,5 MB | MP4)

Etwa 820 Einwohner leben in dem Rheinhöhendorf, das unmittelbar am Steilhang zum Rheintal auf der linken Rheinseite liegt. Einen berühmten Bürger hat Werlau auch zu bieten: Landschaftsmaler Peter Paul Müller-Werlau, der 1866 in Werlau geboren wurde. Sein Spezialgebiet: die Ansichten von Rhein und Mosel. Seine Werke werden bis heute von Kunstliebhabern geschätzt.

Die Hauptstraße in Werlau ist die Rheingoldstraße. Sie führt einmal quer durch den Ort. So manche Bewohner haben an der Rheingoldstraße ihren ganz persönlichen Schatz gefunden und auch die Besucher haben hier einiges zu entdecken – zum Beispiel das Rheingoldbad.

Karte Werlau (Foto: SWR, SWR -)
SWR -
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen