STAND
Schiff Rheinuferstraße (Foto: SWR)
Auch an Land bleiben die Rheindürkheimer ihrem Fluss treu.
Gerhard Terwedow verbindet viele persönliche Erinnerungen mit der "Zenit", ein altes Schiff aus Hamburg. Es wird als Vereinsheim der Marinekameradschaft genutzt. Wurde jedoch letztes Jahr angezündet und brannte komplett aus.
Der Sage nach wurden in Rheindürkheim die Perlen des Nibelungenschatzes an Land gespült. Deshalb werden jährlich zum Rheinperlenfest die passenden Majestäten gekrönt. Zuletzt Königin Lara Weber und die Prinzessin Shalice Brown.
Michael Becker hat die Leidenschaft fürs Angeln von seinem Opa. Für ihn bedeutet der Rhein Heimat.
Jochen Zuschlags Haus hat Standrecht, da sich im Keller ein altes Pumpwerk befindet - zwei Stockwerke und vierzehn Meter geht es hinunter.
STAND
AUTOR/IN