Claudia Quaiser-Pohl und Emily Stätter

"Ada-Lovelace-Projekt": Begeisterung für Naturwissenschaften und Technik bei jungen Mädchen wecken

STAND

Video herunterladen (205,8 MB | MP4)

Die Psychologie-Professorin Claudia Quaiser-Pohl leitet das Projekt seit 12 Jahren, Emily Stätter ist als Mentorin aktiv. Ihr Ziel: junge Frauen für eine Karriere im MINT-Bereich ( Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) zu gewinnen.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen