STAND

Für ca. 5-6 Gläser:

  • 900 g Birnen
  • 25 g Ingwer
  • 1 Bio-Zitrone, Saft und Abrieb davon
  • 1 Pack Gelierzucker, 2:1 (á ca. 500 g)

1. Für die Birnen-Ingwer-Marmelade die Birnen schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Den Saft und den Abrieb der Bio-Zitrone zu den Birnenstücken geben. 200 ml Wasser ebenfalls dazugeben. Den Ingwer schälen, in ganz kleine Stücke schneiden und zu den Birnenstücken geben.

2. Die Birnenstücke einmal aufkochen und mit dem Pürierstab pürieren.

3. Die pürierte Masse wiegen, um zu erfahren wie viel Gelierzucker verwendet werden muss. Sprich auf 2 Teile Flüssigkeit kommt 1 Teil Gelierzucker. Den Gelierzucker einrühren, noch einmal alles aufkochen lassen und eine Gelierprobe vornehmen. Hierfür einen Teelöffel der Marmelade auf einen kleinen Teller geben und in den Kühlschrank stellen. Nach 5 Minuten nachsehen ob die Masse gut geliert ist. Nun entweder noch mehr Gelierzucker zugeben oder direkt in die sterilisierten Gläser abfüllen.

Mehr zum Thema Marmelade

Rezept Zucchini-Apfel-Marmelade

Dieses Marmeladen-Rezept ist eher ungewöhnlich. Aber Sie werden begeistert sein, wie gut die Kombination aus Gemüse und Obst schmeckt.  mehr...

Sorbet, Marmelade & Co. Leckere Rezepte mit Erdbeeren

Rot, prall und süß - die Erdbeere hat Hochsaison und wird gerne direkt vernascht. Wir haben für Sie raffinierte Rezepte und erklären, worauf Sie beim Marmelade kochen achten sollten.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN