Die jungen Fallers – Vom Kinderstar zum Profi-Schauspieler

Stand
AUTOR/IN
Katharina Prokopy, Cedric Djato

Julia Obst, Ana-Carolina Kleine, Dominik Stricker und Alessio Hirschkorn spielen seit ihrer Kindheit bei „Die Fallers“. Sie sind gemeinsam auf dem Schwarzwaldhof und in den Fernsehstudios groß geworden.

Vor der Kamera sind Julia und Dominik als Jenny Faller und Sebastian Wenzel ein Liebespaar. Der erste Kuss war für die beiden schon irgendwie seltsam. Immerhin sind sie quasi miteinander aufgewachsen und sehen sich eher als Bruder und Schwester an. Ähnlich erging es auch Ana-Carolina und Alessio. Wenn man so viel Zeit miteinander verbringt, ist es umso wichtiger, dass man sich auch privat gut versteht.

Oberbürgermeister Dietmar Späth bei „Die Fallers“

Für Baden-Badens Oberbürgermeister Dietmar Späth geht ein Traum in Erfüllung: Er darf bei den Fallers mitspielen. Schon vor 15 Jahren hatte er sich vergeblich um eine Komparsen-Rolle beworben. Doch nun darf er im Studio des SWRs in Baden-Baden vielleicht sogar ein paar Sätze sagen. Späth ist großer Fan der Serie und schaut sie wann immer es sein Terminplan zulässt.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Die Fallers stehen vor einem Neuanfang

Bei der Serie „Die Fallers“ gibt es einige Umstellungen. Neue, bekannte Gesichter drängen sich in den Vordergrund und zum ersten Mal werden darin Dominik Stricker und Alessio Hirschkorn zu sehen sein. Die beiden sind seit ihrer Kindheit fester Bestandteil der Serie und werden jetzt noch wichtiger.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Lohnt sich das: Was verdient ein Waldpädagoge?

Andreas wollte eigentlich Schreiner werden, aber während seiner Arbeit als Geselle hat er festgestellt: In der Werkstatt steht das Holz nicht immer im Mittelpunkt. Im Wald schon, weshalb er eine Ausbildung zum Forstwirt beginnt. Durch eine Weiterbildung arbeitet er jetzt als Waldpädagoge im Walderlebniszentrum Schernfeld bei Eichstätt.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Eine Woche in Ettenheimweiler: Die Schiebebuben erhalten Tradition

Nach der Fastnacht ist vor dem Scheibenschlagen. Der Brauch soll den Winter austreiben und wir vor allem im schwäbisch-alemannischen Raum gepflegt. Dabei sausen bis in den März glühenden Holzscheiben von den Bergen, begleitet mit Sprüchen. In Ettenheimweiler in der Ortenau hat sich der ganze Ort der alten Tradition verschrieben.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Schwetzingen

Musik im Blut – DJ Werner aus Schwetzingen

Werner ist seit über 50 Jahren mit seiner mobilen Diskothek deutschlandweit unterwegs. Der 76-jährige pensionierte Lehrer ist der wahrscheinlich dienstälteste DJ Deutschlands. Dabei ist Werner viel mehr als nur ein DJ, der hinter den Plattentellern steht. Mit dem Mikrofon in der Hand animiert er sein Publikum und sorgt für allerbeste Stimmung.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Anna Ohnweiler aus Nagold ist Gründerin der „Omas gegen rechts“ in Deutschland

Die Frau mit rumänischen Wurzeln ist der Grund, warum es „Omas gegen rechts“ nach dem österreichischen Vorbild überhaupt in Deutschland gibt: Im Jahr 2018 hat Ohnweiler, selbst Großmutter von drei Enkeln, die Initiative gegründet, ein Jahr später den gleichnamigen Verein – bei selbst gebackenem Apfelkuchen in der Essecke ihrer Wohnung. Darüber, warum sie heute stolz darauf ist, dass sich ihrer Initiative bereits rund 30 000 Menschen angeschlossen haben und warum sie sich nicht unterkriegen lassen will, erzählt sie in der Landesschau.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Stand
AUTOR/IN
Katharina Prokopy, Cedric Djato