Oliven in einem Schälchen

Rezepte

Olivenaufstrich

Stand
REZEPTAUTOR/IN
Sabrina Dürr

Oliven, Frischkäse und Joghurt bilden die Grundlagen dieses Aufstrichs. Er ist schnell zubereitet und super lecker!

Zutaten

  • 60-100 g Kalamata-Oliven (ohne Stein)
  • 100 g Frischkäse oder Quark (20 % Fett)
  • 50 g Naturjoghurt (mind. 3,5% Fett)
  • 50 g 50 g getrocknete Tomaten (in Öl, abgetropft) (optional)
  • 1-2 Zehen Knoblauch (optional)
  • 10 Blätter frischer oder getrockneter Basilikum
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer

Außerdem :

  • 1 Paprika
  • 1 Gurke
  • Möhren
  • etwas Vollkornbrot

Zubereitung

Hinweis: Für 2-3 Portionen


1. Die Oliven in einem Mixer grob oder fein, je nach Belieben, mit dem Basilikum, dem Joghurt und dem Frischkäse bzw. Quark mischen.

2. Optional Knoblauch schälen und fein hacken oder durch Presse drücken.

3. Optional Tomaten in kleine Stücke schneiden und in die Mischung rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Gemüse waschen, putzen und in Streifen schneiden. Oliven-Frischkäse-Aufstrich mit Paprikastreifen, Gurkensticks oder Möhren sowie etwas Vollkornbrot genießen.

Tipp: Der Aufstrich kann 2-3 Tage in einem Glas mit Schraubverschluss im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Noch mehr Rezepte mit Oliven

Rezepte Herzhafte Brötchen mit verschiedenen Füllungen

Jörg Schmid backt herzhafte Brötchen mit verschiedenen Füllungen wie Röstzwiebeln und getrockneten Tomaten - herrlich würzig und knusprig.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Stand
REZEPTAUTOR/IN
Sabrina Dürr