Rezept

Nudelsalat mit getrockneten Tomaten, Mozzarella und Rucola

STAND
REZEPTAUTOR/IN
Sabrina Dürr

Zutaten:

  • 500 g Nudeln
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 125 g Tomaten, getrocknet, in Öl
  • 1 Pck. Mozzarella
  • 100 g Oliven (nach Geschmack)
  • 1 Bund Rucola
  • 50 g Pinienkerne oder Walnüsse, leicht geröstet
  • 100 g Parmesan, am besten Flakes
  • Olivenöl
  • Essig (Aceto balsamico)
  • Senf (nach Geschmack)
  • 1 Zwiebel (nach Geschmack)
  • 1 Knoblauchzehe (nach Geschmack)
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

1. Für die Sauce: 1 Teil Olivenöl mit 2 Teilen Öl von den Tomaten und 1 Teil Aceto balsamico zusammen mit etwas Senf vermischen. Je nach Geschmack 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe(n) fein hacken. Salz, Pfeffer und eine Prise Zucker dazugeben und alles miteinander vermischen.

2. Die Nudeln al dente kochen, etwas abkühlen lassen und die angerührte Soße darüber geben. Cocktailtomaten halbieren und den Rucola klein schneiden.

3. Die getrockneten Tomaten aus dem Öl entnehmen und etwas kleiner schneiden, Mozzarella in Würfel schneiden und mit den Oliven (nach Geschmack) und den Cocktailtomaten zu den Nudeln geben. Den kleingeschnittenen Rucola dazugeben.

4. Pinienkerne oder Walnüsse leicht anrösten und mit den Parmesanflakes über den Salat geben. Am besten 3-4h durchziehen lassen, dann genießen!

STAND
REZEPTAUTOR/IN
Sabrina Dürr