Pfefferminztee (Foto: Colourbox)

Rezepte

Minztee

STAND

Was viele nicht wissen: Minztee hilft bei Magen- und Darmbeschwerden. Er reinigt die Leber und hilft gegen Gallensteine.

Zutaten

  • 2 TL frische Pfefferminzblätter (oder 1 TL getrocknete Blätter )
  • 1 Tasse heißes Wasser

Zubereitung

1. Frische oder getrocknete Blätter werden mit fast kochend heißem Wasser übergossen und 10 Minuten mit Abdeckung ziehen gelassen.

Die Blätter möglichst unzerkleinert aufbewahren und erst vor dem Aufgießen zerbröseln, weil sich sonst die ätherischen Öle verflüchtigen.

Wichtig: Pfefferminztee nur in Maßen trinken, denn der hohe Mentholgehalt schlägt bei Dauergebrauch auf den Magen. Deswegen sollte auch eine Tee-Kur mit Pfefferminze maximal 3 Wochen dauern.

STAND
AUTOR/IN