Merguez-Burger mit Harissa-Dip

Rezepte

Merguez-Burger mit Paprika und Harissa-Dip

Stand
Koch/Köchin
Jens Jakob

Jens Jakob macht Burger mit einer französischen Note. Er nimmt Merguez-Würstchen und kombiniert diese mit Paprikastücken, karmellisierten Schalotten und zwei verschiedenen Dips.

Zutaten

Für die Burger:

  • 100 g Schalotten
  • 2 Spitzpaprikaschoten
  • 1 EL Olivenöl
  • etwas Zucker, braun
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1 Biozitrone, Saft und etwas abgeriebene Schale davon
  • 120 g Salatmayonnaise
  • 2 TL Senf, mittelscharf
  • etwas Koriander, gemahlen
  • 2 Kirschtomaten
  • 150 g Joghurt
  • 1,5 TL Harissa-Paste
  • 1 TL Tomatenmark
  • 8 Merguez-Würstchen oder andere Würstchen
  • 4 Baguette-Brötchen
  • 50 g Rauke, ca.

Zubereitung

1. Die Schalotten abziehen, halbieren und in Spalten schneiden. Paprikaschoten vierteln, entkernen, abbrausen und trockentupfen.

2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Schalotten darin, bei niedriger Hitze, goldgelb braten. Mit 1 TL Zucker bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen. Schalotten bei höherer Temperatur weitere 2 Minuten braten, bis sie eine leichte Karamellnote bekommen. Anschließend herausnehmen und abkühlen lassen

3. Paprikastücke auf dem heißen Grill oder einer Grillpfanne von beiden Seiten rösten, bis sie weich sind (Nach Belieben die Haut entfernen). Danach mit Salz und Pfeffer würzen und etwas Zitronensaft beträufeln.

4. Für die Senf-Mayonnaise Mayonnaise, Senf und etwas Zitronensaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen und bis zum Servieren kalt stellen.

5. Für den Harissa-Dip Tomaten, fein würfeln. Mit Joghurt, Harissa, Tomatenmark, Zitronensaft und -schale, etwas Zucker, Salz und Pfeffer verrühren. Ebenfalls bis zum Servieren kalt stellen.

6. Die Merguez-Würstchen auf dem Grill oder einer Grillpfanne knusprig braun braten.

7. In der Zwischenzeit Baguette-Brötchen längs ein- aber nicht durchschneiden. Auf dem Grill oder in der Pfanne kurz anrösten (nach Belieben).

8. Anschließen, die unteren Baguette-Hälften jeweils mit Senf-Mayonnaise bestreichen. Paprikastücke und Schalotten darauf verteilen. Jeweils zwei Würstchen darauflegen. Harissa-Dip darauf verteilen. Mit einigen Raukeblättern belegen und sofort servieren.

Noch mehr Burger-Rezepte

Stand
Koch/Köchin
Jens Jakob