Herzhafte Muffins (Foto: SWR, SWR -)

Pikante Kleinigkeit

Herzhafte Muffins

STAND
KOCH/KÖCHIN
Robert Schorp

In süßen Rollen hat man diese verwickelten Charaktere ja schon oft gesehen. Hier überraschen sie mal in pikanter Aufmachung. Jede Menge Deftigkeit steckt in ihnen, denn roher Schinken und Emmentaler machen die herzhaften Kleinigkeiten groß im Geschmack.

Für die Muffins:

  • 60 g Zwiebeln
  • 30 g Schnittlauch
  • 50 g Butter
  • 120 g roher Schinken, klein geschnitten oder gewürfelt
  • 75 g Emmentaler, gerieben
  • 1 Ei (Größe M)
  • 150 ml Milch
  • 4 g Knoblauch
  • 150 g ganze Dinkelkörner, fein geschrotet
  • 6 g Backpulver
  • 2 g Natron
  • 1 g schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • 2 g Paprikapulver, edelsüß
  • 2 g Salz

Zum Bestreuen:

  • 70 g Emmentaler, gerieben

Außerdem:

  • 1 Muffin-Backform

Herzhafte Muffins (Foto: SWR, SWR -)
SWR -

1. Für die herzhaften Muffins eine Muffin-Backform einfetten oder Muffinförmchen aus Papier einsetzen. Zwiebeln würfeln, Schnittlauch hacken, Butter zerlassen.

2. Zwiebelwürfel, Schnittlauch, Schinken und Emmentaler in eine Schüssel geben. Zerlassene Butter, Ei, Milch und Knoblauch leicht verrühren und leicht unter die trockenen Zutaten in der Schüssel rühren.

3. Fein geschrotete Dinkelkörner, Backpulver, Natron, gemahlenen schwarzen Pfeffer, edelsüßen Paprika und Salz unter die Masse heben. Mit zwei Löffeln die fertige Masse in die vorbereitete Muffin-Backform streichen, mit geriebenem Emmentaler bestreuen und für ca. 24 Minuten im Backofen backen.

Unser Tipp: Die Muffins kann man mit Tomatenwürfeln, Schinkenwürfeln, klein gehackter Petersilie, Frischkäse, rote oder gelbe Paprika oder gehacktem Schnittlauch dekorieren.

STAND
KOCH/KÖCHIN
Robert Schorp