Frankenstein-Marshmallows (Foto: SWR)

Rezepte

Frankenstein-Marshmallows

STAND
REZEPTAUTOR/IN

Das Schaumgebäck schmeckt lecker und lässt sich super für verschiedene Süßigkeiten verwenden. Wir haben ein Rezept für schaurig schöne Frankensteinfiguren.

Zutaten

Für die Frankensteins:

  • 20 Marshmallows, weiß
  • 20 Cake Pop-Stiele
  • 250 g kleine grüne Schmelzdrops mit einem Geschmack von weißer Schokolade (auch Deco Melts genannt)
  • 200 g Schokostreusel
  • 40 Zuckeraugen

Außerdem:

  • 1 höheres Gefäß oder ein hohes Glas

Zubereitung

Hinweis: Für 20 Stück

1. Die Marshmallows auf die Stiele stecken.

2. Die grünen Schmelzdrops nach Packungsanleitung in einer Schüssel schmelzen. Marshmallows vollständig in die grüne Schokolade tauchen. Im Anschluss in die Schokoladenstreusel tauchen.

3. Marshmallows kurz antrocknen lassen.

4. Für die Befestigung der Augen ein klein wenig geschmolzene Kuvertüre auftupfen, danach die Augen auf die Marshmallows setzen und trocknen lassen, am besten in einem höheren Gefäß oder in einem hohen Glas.

Noch mehr Rezepte für Halloween

Rezepte Knochen und Kürbisse aus Baiser

Süßigkeiten für gruselig verkleidete Kinder beim "Süßes oder Saures!" dürfen auf keinen Fall fehlen. Wie wäre es mit Knochen und Kürbissen aus Baiser?  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Rezepte Kürbisbrötchen

Kürbis ist das Gemüse im Herbst! Wir zeigen Ihnen, wie Sie daraus leckere Brötchen backen können.  mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

STAND
REZEPTAUTOR/IN