Schrift plottern

STAND
Wenn Sie Aufkleber für den Titel und die Texte benutzen sollten Sie diese auf dem Acrylglas richtig positionieren.  (Foto: Lisa Vöhringer)
Wenn Sie Aufkleber für den Titel und die Texte benutzen sollten Sie diese auf dem Acrylglas richtig positionieren. Dazu machen Sie sich am besten eine Vorlage mit Linien auf einem Papier oder Karton, den Sie unter das Glas legen können. Lisa Vöhringer
Die Buchstaben einzeln übertragen oder ganze Wörter auf dem Trägerpapier neu positionieren und auf einmal übertragen. Wer einen Schneideplotter besitzt kann hier ganze Wörter am Stück schneiden und entgittern. Lisa Vöhringer
Nehmen Sie transparentes Klebeband und kleben Sie dieses über den Buchstaben oder das Wort. Rubbeln sie darüber, bis es sich von Trägerpapier löst und am Klebeband haften bleibt. So können Sie nicht nur Buchstaben und Wörter, sondern auch Linien…übertragen. Kleben Sie es nun auf die gewünschte Stelle auf, wieder gut rubbeln und vorsichtig das Klebeband abziehen. Lisa Vöhringer
Linien fürs Board können Sie mit einem Schneidegerät aus einer Klebefolie zuschneiden, oder eine dünne Rolle (3mm) Vinylklebeband für Whiteboards kaufen. Lisa Vöhringer
Wer noch kleine Ringe für z.B. eine To-Do-Liste möchte kann Kreise aus der Klebefolie ausschneiden oder ausstanzen und mit einer Lochzange in größter Einstellung innen freistellen. Lisa Vöhringer
STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen