Folge 159 Die DB damals

AUTOR/IN

Wir zeigen verschiedene, kurze Filmbeiträge, die uns freundlicherweise die Deutsche-Bahn-AG zur Verfügung gestellt hat.

Dauer
Frühling am Bodensee (Foto: SWR -)
Frühling am Bodensee SWR -

Die Sendung zeigt Filmbeiträge, die von der Deutschen Bahn AG zur Verfügung gestellt wurden. Hauptteil ist ein Film aus den frühen 50er Jahren. Vorgestellt wird ein hochmoderner Doppelstockzug, mit Restaurant in der oberen Etage, der ein Höchstmaß an Komfort geboten hat, der aber immer ein Einzelstück geblieben ist.


Frühling am Bodensee:
Schwarz-weiß-Impressionen

Doppelstockwagen:
Schon in den frühen 50er Jahren gab es einen Doppelstockzug mit einem Restaurant in der oberen Etage, der ein Höchstmaß an Komfort bot, aber immer ein Einzelstück geblieben ist.

Der Alpen-Nordsee-Express:
D 375 mit Lok 39 084, der erste durchgehende Zug nach dem Krieg von Süden nach Norden, München-Bremerhafen-Lehe.
Gezeigt wird nicht nur der Zug, sondern auch das Leben in den Städten, die er durchfährt. Es sind sehr beeindruckende Bilder aus der Nachkriegszeit.

Weiße Welt:
Streckengeher Stämpfle meldet eine Schneewehe und ruft den Schneepflug.

AUTOR/IN
STAND