STAND
AUTOR/IN

Vier Dampfrösser sind im Einsatz um mit mehr als 700 Eisenbahnfreunden den Geburtstag von Eisenbahn-Romantik gebührend zu feiern.

Zwischen Hunsrück und Oberschwaben, zwischen Nordbaden und der Südpfalz dampft es im Sommer am 29. und 30 Juli 2006 recht kräftig - der Geburtstags-Express von Eisenbahn-Romantik ist unterwegs.

Anlass für dieses Spektakel ist der 15. Geburtstag der SWR-Sendereihe Eisenbahn-Romantik. Dabei geht die Reise quer durch das Sendegebiet und, wie es sich für die erfolgreichste Eisenbahnserie im Deutschen Fernsehen gebührt, natürlich mit Volldampf.

Insgesamt sind vier Dampfrösser im Einsatz, mehr als 700 Fahrgäste werden diese Reisen geniessen. Es ist sicherlich einer der spektakulärsten Dampfeinsätze in diesem Jahrtausend.

Beim Eisenbahn-romantischen Geburtstags-Ständchen werden die Zuschauer verwöhnt. Anfangs kulinarisch, dies bietet sich bei einem Sendungsbeginn zur Mittagszeit förmlich an, später akustisch, wobei die Geräusche der Loks bereits Musik in den Ohren der Fans ist, und optisch, das aber in Hülle und Fülle. Eisenbahnen vom feinsten werden präsentiert, Bahnen in reizvollen Landschaften, außergewöhnliche Fahrzeuge und Dampf. Allerdings viel mehr, als nur ein kleines Dampfwölkchen.


Viele der gezeigten Bahnen liegen buchstäblich vor der Haustüre, oder anders ausgedrückt:
wir transportieren Eisenbahntipps frei Haus. In Verbindung mit Bahnerinnerungen und dem tiefen Eintauchen in die wundervolle Welt der Eisenbahn.

Durch die Sendung führt Hagen v. Ortloff.

Musikliste als PDF-Download

Musikliste als PDF-Download  mehr...

STAND
AUTOR/IN