STAND
EIN FILM VON

Im Frühjahr 1997 unternahm eine Gruppe Hartgesottener eine außergewöhnliche Bahnreise

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
14:15 Uhr
Sender
SWR Fernsehen


Von Basel über Frankfurt, Leipzig und Görlitz ging es in das polnische Dampfparadies Wolsztyn (Wollstein).
Dort unternahmen die Eisenbahn-Freunde verschiedene Fahrten mit unterschiedlichen Dampfloks. Sie führten unzählige Scheindurchfahrten durch. Natürlich wurde alles von den Dampffreunden gefilmt und fotografiert.

Sechs Tage unter Dampf (Foto: SWR)
Während der Reise filmen die Bahnfreunde fleißig

Auf der Rückfahrt stand noch der Besuch des Dresdner Dampflokfestes auf dem Programm.

(ESD: 20.09.1997)

STAND
EIN FILM VON