STAND
EIN FILM VON

Schöne Museumseisenbahnen gibt es auch bei unseren Nachbarn in den Niederlanden. Wir besuchen die romantisch "dampfende" Nebenbahn von Hoorn nach Medemblik.

Museums-Dampflokomotiven (Foto: SWR, SWR - Rein Korthoff)
Museums-Dampflokomotiven SWR - Rein Korthoff

Steigen Sie ein in den dampfgeführten Kleinbahnzug von Hoorn nach Medemblik.

Die Museumstoomtram setzt auch historische Diesellokomotiven ein. (Foto: SWR, SWR - Rein Korthof)
Die Museumstoomtram setzt auch historische Diesellokomotiven ein. SWR - Rein Korthof

Die 21 Kilometer lange Nebenbahn verbindet seit 1887 die attraktiven Hafenstädte Hoorn und Medemblik am Ufer der ehemaligen Zuiderzee. Als Museumseisenbahn ist sie bereits seit 1968 unterwegs. An ihrer Strecke sind historische Bahnhofsgebäude, malerische Dörfer, Obstplantagen und vieles mehr zu bewundern. Im Frühling auch die prächtigen weltweit berühmten holländischen Blumenfelder.

Milchkannenwagen (Foto: SWR, SWR - Rein Korthoff)
Milchkannenwagen SWR - Rein Korthoff

Alle Züge werden von kohlegefeuerten, auf Hochglanz polierten Dampflokomotiven gezogen. Lohnend ist auch ein Besuch der Betriebs-Werkstätten in Hoorn, wo alle Lokomotiven der Museumskleinbahn gewartet werden.

(ESD: 13.06.2004)

STAND
EIN FILM VON