Die Fallers - Folge 1173

Jede Menge Scherben

STAND
Heinz in der Fallerküche (Foto: SWR)
Heinz kann es kaum glauben, wie sein Bruder Hermann über Bea spricht. Den plagt nämlich die Angst, dass Bea Alleinerbin ist und künftig auf dem Hof das Sagen hat.
Ein kleines Fünkchen Hoffnung, dass Karl seine Frau enterbt haben könnte, keimt noch in Hermann.
Tu liegt wieder einmal in Clinch mit Leni. Dass er sie mit den Landfrauen immer wieder in seine Küche lassen muss, das nervt ihn zusehends. Hier muss langfristig eine andere Lösung her, bevor Tu endgültig die Nerven verliert!
Albert freut sich wie ein Kind, dass er sein altes Holzwägelchen wiedergefunden hat. d:light / Christian Koch
Das alte Wägelchen muss erst einmal ordentlich geschrubbt werden. Es soll das erste Geschenk werden für das Kind von Celine und Albert. d:light / Christian Koch
Celine wundert sich nicht mehr über Lioba. Die Kräuterfrau hat schon immer mehr gesehen, als alle anderen. d:light / Christian Koch
Lioba weiß ganz genau, welche ihrer Kräuter für Celine jetzt am besten sind, um wieder auf die Beine zu kommen. d:light / Christian Koch

Lioba weiß längst, dass Celine schwanger ist.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen