Toni, Sophie und Karl vor dem Sägewerk (Foto: SWR, SWR/Alexander Kluge -)

Die Fallers - Folge 1001

Haderlump

STAND

Karl fällt aus allen Wolken, als er von Constantin erfährt, dass das angeblich lukrative Angebot, an dem Toni so akribisch gefeilt hat, für ihn war. Als er dann noch hört, dass Klumpps neues Großprojekt auf die Sieber-Wiese gebaut werden soll, die der ihm seinerzeit vor der Nase weggeschnappt hat, ist für Karl Schluss mit lustig. Trotzdem muss Karl nun ausbaden, was Toni ihm wieder einmal eingebrockt hat.

Als Tayo ziemlich verspätet auf dem Fallerhof ankommt, gesteht er Jenny und Albert ziemlich kleinlaut, dass er im Bus beim Schwarzfahren erwischt wurde. Karl darf auf keinen Fall davon erfahren!

Oanh ist momentan ziemlich dünnhäutig. Sie vertraut Eva an, dass sie glaubt, Tu hätte ein Techtelmechtel. Offenbar schleicht er sich nachts von zu Hause weg und kommt erst am frühen Morgen wieder nach Hause. Eva kann nicht glauben, was sie da hört. Bis sie herausfindet, dass Oanh Recht hat. Tu trifft sich mit einer anderen Frau.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen