Jenny schiebt Hermann in seinem Rollstuhl, Bea sitzt in ihrem Wagen (Foto: SWR, SWR/Stephanie Schweigert -)

Die Fallers - Folge 960

Heiße Spur

STAND

Dass Bernhard sie verdächtigt hatte, Akten unterschlagen zu haben, hat Frau Heilert ihrem Chef trotz Entschuldigung noch nicht ganz verziehen. Als er ihr die brisanten Unterlagen in Sachen "Neubaugebiet" wieder vertrauensvoll in die Hände drückt, stellt sie Erstaunliches fest: Ganz offensichtlich hat Frau Markhardt-Siegel von dem Vorgang gewusst und Frau Heilert beschließt, der stellvertretenden Bürgermeisterin auf der Spur zu bleiben. Dabei gerät sie noch an eine viel heißere Sache!

Auf seiner Tour durch den Wald entdeckt Sebastian, dass jemand mit dem Mountain-Bike durch abgesperrtes Waldgebiet gefahren ist. Als er den Übeltäter findet stellt sich heraus, dass es sich um Sam handelt, der früher mit Jenny Theater gespielt hat ... und in sie verliebt war. Und der hat auf einen Vortrag ausgerechnet von Sebastian überhaupt keine Lust. Umso mehr aber hat er Lust, sich wieder einmal bei Jenny zu melden.

Hermann hat es sich in seinem Rollstuhl mittlerweile "eingerichtet". Nur selten verlässt er ihn, was seinem Blümle arge Sorgen macht. Statt zu laufen lässt er sich lieber in seinem Rolli durch die Gegend schieben. Frische Luft bekommt er zwar dadurch auch, aber ans Laufen gewöhnt er sich so jedenfalls nicht mehr. Kurzerhand wird er vom Rest der Familie auf Rollstuhl-Diät gesetzt.

STAND
AUTOR/IN
SWR Fernsehen