Einfach süß

No bake Cake: Sommer-Törtchen ohne Backen

Stand
KOCH/KÖCHIN
Fatmanur Kilic

Auf der Suche nach einem schnellen und preiswerten Rezept für Sommer-Törtchen auf leckerem Keksboden? Für die Törtchen von Fatmanur Kilic braucht man kein Mehl und auch keinen Backofen!

Zutaten

Keksboden:

  • 200 g Butterkekse
  • 100 g Butter

Füllung:

  • 380 ml Milch
  • 75 g Zucker
  • 2 TL Vanillepaste
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 250 g Schmand

Belag:

  • 700 g Beeren nach Wahl
  • 1 Pck roter Tortenguss

Außerdem:

  • 6 Dessertringe mit jeweils 8cm Durchmesser (Geht auch ohne Dessert-Ringe, einfach einen ganzen Kuchen daraus machen oder man nimmt Dessertschälchen und schichtet das Törtchen in kleine Dessert-Schalen.)
No bake Cake: Sommer-Törtchen ohne Backen

Zubereitung

1. Für den Boden, die Kekse klein machen und die Butter in einem Topf schmelzen.

2. Butter mit den Keksen mischen und in die 6 vorbereiteten Dessertringe drücken, kurz kalt stellen.

3. Für die Füllung mit Milch, Zucker, Puddingpulver und Vanillepaste einen Pudding kochen.

4. Hinterher direkt den Schmand in den Pudding rühren und die Füllung in die Dessertringe füllen.

5. Etwas glatt streichen, kurz zur Seite stellen (muss nicht abkühlen vor dem Belegen).

6. Die Beeren waschen.

7. Beeren halbieren oder je nach Größe vierteln und die Törtchen belegen.

8. Den roten Tortenguss nach Anleitung kochen und die Törtchen damit bestreichen.

9. Törtchen 1-2 Stunden kalt stellen.

Stand
KOCH/KÖCHIN
Fatmanur Kilic