Spitzwegerich

Rezept

Selbst gemachter Hustensirup

Stand
REZEPTAUTOR/IN
Sabine Bäumer

Mit wenigen Zutaten können Sie ganz einfach einen wirksamen Hustensirup herstellen.

Zutaten

  • 250 ml Wasser
  • 200-250 g Kandis oder Krümmelkandis
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Thymian
  • 1 EL Spitzwegerich

Zubereitung und Anwendung

1. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Kandis und dem Wasser in einen Topf geben.

2. Aufkochen lassen, dann 10-15 Minuten im geschlossenen Topf köcheln lassen.

3. Am Schluss (nach 10 min) 1 El Thymian und 1 EL Spitzwegerich ( jetzt getrocknet aus der Apotheke, im Sommer frisch von der Wiese) dazugeben und noch 5 min ziehen lassen, zwischendurch ein- bis zweimal umrühren.

4. Danach alles durch ein feines Sieb gießen und den Saft auffangen, am besten in einem Glas mit Schraubverschluss. 

5. Den Hustensaft abkühlen lassen.

Tipp: Der Saft hält sich 3-5 Tage im Kühlschrank und sollte dann wieder frisch zubereitet werden. 

Hinweis: Mehrmals täglich einen Esslöffel schlucken. Kindern können mehrmals täglich einen Teelöffel einnehmen.

Stand
REZEPTAUTOR/IN
Sabine Bäumer